Praktischer Online Blumenversand zum Valentinstag

Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Was gibt es da Schöneres als einem lieben Menschen eine Freude zu bereiten? Auch Sie möchten ihre Liebste am Valentinstag mit einem frischen Blumenstrauß überraschen, aber finden keine Gelegenheit, den Blumenhändler vor Ort aufzusuchen? Dann ist die Online-Blumenbestellung die ideale Alternative. Wählen Sie auf den Internetseiten der Anbieter aus vielen, verschiedenen Blumengeschenkideen einen individuellen Blumenstrauß zum Valentinstag und verschicken Sie ganz einfach Online Ihre Liebesbotschaft. Darüber hinaus finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Versand der Blumen, die Zahlungsmöglichkeiten und vieles mehr auf den verwiesenen Internetseiten der Anbieter. Lassen Sie an diesen Tag die Sprache der Blumen sprechen und zeigen Sie mit einem Valentinsstrauß Ihre Liebe, Bewunderung und Zuneigung. In unserem Vergleichsportal können Sie ganz einfach Online Blumen zum Valentinstag versenden und Ihre Liebste überraschen. Geben Sie Ihren Gefühlen einen blumigen Ausdruck! Nutzen Sie den Online Blumenversand und finden Sie das passende Blumengeschenk zum Tag der Liebenden. Verschicken Sie Online einen wundervollen Strauß frischer Valentinsblumen und überraschen Sie Ihre Liebste zum Beispiel auf der Arbeit. Auch wenn Sie sich an dem Tag der Liebenden nicht sehen können, können Sie Ihre Liebesbotschaft ganz einfach mit frischen Blumen verschicken. Ein einzelner Blumenstrauß kann Ihrer Liebe nicht ausreichend Ausdruck verleihen? Dann wählen Sie doch bei einem unseren Blumenversendern ein Blumenabo zum Valentinstag. So kann die Freude und der Zauber des Valentinstags auf das ganze Jahr verlängert werden.

Welche Blumensorte ist geeignet als Geschenk zum Valentinstag?

Blumen und ihre Farben haben unterschiedliche Bedeutungen. Zum Valentinstag eignet sich insbesondere die klassische Rose, da diese eine romantische Blumensorte ist und vor allem in der Farbe Rot das Symbol der Liebe und tiefen Zuneigung ist.

Woher kommt eigentlich der Brauch am Valentinstag Blumen zu verschenken?

Eine These bezieht sich auf das römische Fest Lupercalia. Am 14. Februar wurde im antiken Rom der Göttin Juno, der Schützerin der Ehe und Familie, gedacht. Zu diesem Anlass schenkte man allen Frauen an diesem Tag Blumen. Und somit nutzt man auch heute noch diesen besonderen Tag, um der Liebsten mit Blumen und anderen Kleinigkeiten liebevoll seine Zuneigung zum Ausdruck zu bringen.

Auch die kleinste Blume sorgt für große Freude

 

Also, Nicht Vergessen: AM 14. Februar ist valentinstag

 

 

TEILEN